Herzlich willkommen
auf der Internetseite der KON-TAG

Kontagfreizeitfreising

... einer Begegnungs- und Förderstätte für junge schulpflichtige Menschen mit Behinderung.

Seit nunmehr zehn Jahren ist unsere konduktive heilpädagogisch Tagesstätte mit Erfolg an der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte tätig. In enger Abstimmung mit der Schule, hat die Johann Nepomuk von Kurz-Stiftung die Trägerschaft für diese Einrichtung übernommen.

Unter einem Dach und in Kooperation mit der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte München Kurz-Str.2 befindet sich unsere Tagesstätte. Hier werden Kinder und Jugendlichen täglich im Anschluss an den Schulunterricht in kleinen Gruppen weitergefördert.

Fünf am Petö-Institut in Budapest ausgebildete Diplom-Konduktoren/innen haben sich der Betreuung von Kindern und Jugendlichen der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte angenommen.

„Denn wir können die Kinder nach unserem Sinn nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben, Sie erziehen aufs beste und jeglichen lassen gewähren. Denn der eine hat die, die anderen andere Gaben. (Johann Wolfgang von Goethe, Hermann und Dorothea)

 
 
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung  
Einverstanden